Naturparkzentrum Teufelsschlucht


Hinweise



Aktuelles

Hauptinhalt


NATURPARKZENTRUM TEUFELSSCHLUCHT - HIER KÖNNEN SIE WAS ERLEBEN !





Die abenteuerliche Sandsteinfelsenlandschaft rund um die Teufelsschlucht  ist der perfekte Ort für echte Erlebnisse. Und das Naturparkzentrum ist der ideale Ausgangspunkt für Touren durch die Felsenwelt - oder der perfekte Ort für eine Rast!

Hier können Sie sich informieren über Wanderrouten, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele der Umgebung oder Gastgeberbetriebe. Unsere Ausstellungen zeigen Ihnen die Besonderheiten des Felsenlandes, erklären seine Entstehung und seine Geschichte. Auf der großen Sonnenterrasse können Sie entspannen, essen und trinken und im Shop schöne Mitbringsel erwerben. 

Für Gruppen aller Art - Schulklassen oder Betriebsausflüge, Jugend-, Familien- oder Wandergruppen - organisieren wir Naturexkursionen, Abenteuer, Aktivprogramme. Wir zeigen Ihnen, was Sie alleine nicht sehen würden.


Hier finden Sie eine Übersicht über das Naturparkzentrum
 

ÖFFNUNGSZEITEN 2018

  • Besucherzentrum mit Haus der Jagd, Naturparkmuseum, Tourist Information und Bistro "TeufelsKüche":

    Im Augenblick befindet sich das Besucherzentrum in der WINTERPAUSE. Wir öffnen wieder am 24. März 2018.

    BITTE BEACHTEN SIE: In diesem Jahr bleibt das Besucherzentrum an den Karnevalstagen geschlossen. Am Karnevalssonntag, 11.2. und Rosenmontag, 12.2., finden Fackelwanderungen durch die Teufelsschlucht unter dem Motto "Kein Zuch kütt" statt - alle Infos dazu unter "Veranstaltungen. Eine Anmeldung zu den Fackelwanderungen ist unbedingt erforderlich.

    Die Öffnungszeiten:
    • 26. Dezember 2017 - 7. Januar 2018: täglich 11:00 - 17:00 Uhr
    • 24. März -  27. Oktober 2018: täglich 11:00 - 18:00 Uhr
    • 28. Oktober - 4. November 2018: täglich 11:00 - 17:00 Uhr
    • 26. Dezember 2018 - 6. Januar 2019: täglich 11:00 - 17:00 Uhr
**** Programmbuchungen für Gruppen sind ganzjährig möglich. *****
  • Imkerhaus
      Ulf Britzen, Betrieber des Imkerhauses, ist von April bis Dezember fast täglich vor Ort.
  • Wildkräuterwerkstatt 
    mit über 120 verschiedenen Wildkräutern und Kräuterlädchen. Bei Monika Gramse können Führungen und Veranstaltungen gebucht werden. Weitere Informationen: www.wildkräuterwelten.de.
  • Die Teufelsschlucht
    Die Teufelsschlucht ist jederzeit frei zugänglich.



Einen Extra-Besuch wert: Der Dinosaurierpark Teufelsschlucht - das Urzeiterlebnis!
Nur 300 Meter vom Naturparkzentrum entfernt befindet sich der 2015 neu eröffnete "Dinosaurierpark Teufelsschlucht". Der große Themen- und Erlebnispark zur Erdgeschichte zeigt 150 lebensgroße Rekonstruktionen ausgestorbener Arten und bietet einen großen Mitmachbereich, Aktivstationen und Spielmöglichkeiten, eigene Gastronomie und einen Dinoshop. Der Park ist 2018 vom 24. März bis 4. November geöffnet. Alle Informationen auf www.dinopark-teufelsschlucht.de




Navigation 2