Naturparkzentrum Teufelsschlucht


Betriebsausflüge - TURI.DE

Feuer und Eis - Eine winterliche Zeitreise in die Steinzeit in der Teufelsschlucht


Dieses Teamprogramm verbindet Spannung mit Entschleunigung, frostige Kälte im winterlichen Felsenwald mit wohliger Wärme im Steinzeit-Atelier, einen authentischen Blick in die Steinzeit mit purem Teamspaß. Nun - ab in den Steinzeit-Alltag! In kleinen Teams sorgen Sie für Brennholz, machen Feuer, bauen Werkzeug und gehen auf die Jagd. Beim teuflischen Abschluss-Trunk aus dem Feuerkessel kehren Sie in die Gegenwart zurück.

PROGRAMMVERLAUF / INFORMATIONEN

Nach der Begrüßung mit einem „teuflischen“ Willkommenstrunk und einer kurzen Information zu den gleichermaßen imposanten wie faszinierenden Sandsteinformationen der Südeifel, genießen Sie die geführte Wanderung entlang des außergewöhnlichen Rundweges. Wieder im Steinzeit-Atelier angekommen, absolvieren Sie schließlich mindestens vier der folgenden Aktionen aus dem Steinzeit-Alltag:

+ Feuer machen auf Steinzeitart
+ Werkzeug herstellen [z.B. Steinbeile schleifen oder Steinzeitäxte durchbohren]
+ Speerschleudern und/oder Bogenschießen
+ Eiszeit-Tiere raten
+ „Steinzeit-Handys“ [Schwirrhölzer] bauen
+ Steinzeitlicher Schmuck
+ Abschlusstrunk aus dem Feuerkessel

Für jene Gruppen, die die Frage: „Wer ist wohl das beste Steinzeit-Team?“ genauer beantwortet haben möchten, kann das Programm auch als Wettbewerb mit anschließender Siegerehrung gestaltet werden.

Für Freunde der „besonderen Atmosphäre“ kann die Winter-Wanderung [ca. 1,8 km] auch im Anschluss an das Steinzeit-Atelier in der Abend-Dämmerung, als Fackelwanderung, durchgeführt werden – ein unvergessliches Erlebnis in atemberaubender Kulisse!
Teilnehmervoraussetzungen: festes Schuhwerk und bei schlechter Witterung entsprechende Bekleidung, da die Veranstaltung teilweise im Freien stattfindet.


ORGANISATORISCHES:

ZEITRAUM: November - Mitte März

PROGRAMMLEITUNG: Team Teufelsschlucht

TREFFPUNKT: Besucherzentrum Teufelsschlucht

TEILNEHMERZAHL: ab 15 - 50 Personen

LEISTUNGEN:
        Planung und Durchführung
        Abschlusstrunk aus dem Feuerkessel
        geführte Wanderung rund um die Teufelsschlucht (optional als
        Fackelwanderung)
        Betreuung der Steinzeitaufgaben durch geschultes und erfahrenes
        Personal
        auf Wunsch: wettbewerbsorientiertes Programm mit Siegerehrung
BUCHUNG: exklusiv über unseren Kooperationspartner turi.de, Bitburg; Reservierungsanfragen werden weitergeleitet
           Telefon: ++ 49 (0) 65 61 / 94 64 1 - 0
           Fax: ++ 49 (0) 65 6 1 /94 64 1 - 30
           E-mail: info@turi.de
           Internet: www.turi.de
DAUER:
Ca. 3 - 4 Stunden

Leserkommentare zu dieser Seite
Eigenen Kommentar verfassen


(Bildrechte: Peter Weber)

Ansprechpartner
TURI.DE
Tel. 49 (0) 65 61 / 94 64 1 - 0
E-Mail senden
Foto:   Team Teufelsschlucht Team Teufelsschlucht
Naturparkzentrum Teufelschlucht

Downloads



Navigation 2