Naturparkzentrum Teufelsschlucht


Natur erfahren mit allen Sinnen für Grundschulkinder

Sehen - Hören - Riechen - Schmecken - Fühlen


Wie hört sich Wind an? Wie schmeckt der Wald? Wie riecht Boden? Diesen und ähnlichen Fragen wollen wir nachgehen. Spiele zur Schulung der einzelnen Sinne machen Lust auf Natur und neugierig auf unbekannte Erfahrungen.

Durch Isolation der einzelnen Sinne wird das Erfahren von Natureindrücken intensiviert. Mit Kreativität und Phantasie heißt es: Augen auf und Ohren spitzen für das Leise, das Kleine und das unscheinbare Schöne der Natur. Es gibt so vieles zu entdecken!

ORGANISATORISCHES

  • ZEITRAUM: März - Oktober
  • PROGRAMMLEITUNG: Team Teufelsschlucht
  • TREFFPUNKT: Besucherzentrum Teufelsschlucht - Riesen-Bleistiftmikado
  • TEILNEHMERZAHL: bis 30 Schüler/innen
    (Größere Gruppen sind nach Absprache möglich)
  • VERPFLEGUNG (optional): Gruppenverpflegung im Bistro "TeufelsKüche" oder Selbstverpflegung (Picknick)

  • AUSRÜSTUNG: Wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk
DAUER:
3 Stunden

PREIS:
Für Kleingruppen bis 20 Personen: 149,- € pauschal
Für Gruppen ab 21 Personen: 7,50 pro Kind
Leserkommentare zu dieser Seite
Eigenen Kommentar verfassen



Ansprechpartner
Foto:   Team Teufelsschlucht Team Teufelsschlucht
Naturparkzentrum Teufelschlucht

Downloads

Häufige Fragen
  • Höllisch gute Abenteuer – ich interessiere mich für ein unverbindliches Erlebnisprogramm
    Ein kostenloses, unverbindliches Erlebnisprogramm können Sie kinderleicht anfragen. Klicken Sie hierzu einfach auf den Button „Anfragen“ oben rechts (oder hier) und stöbern Sie in unserem Angebot. Sie möchten unbedingt erfahren, wie die Biene Maja wirklich lebt, oder dem leibhaftigen T-Rex im Dinosaurierpark gegenüberstehen? Durch einen Klick auf den Button „Anfrage merken“ können Sie all das sammeln, was Sie interessiert. Wenn Sie abschließend auf „Reservierungsanfrage“ gehen und die Textfelder ausfüllen, wird uns eine Mail mit einer unverbindlichen Reservierungsanfrage zugesandt. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um mögliche Termine zu besprechen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
  • Naturparkzentrum Teufelsschlucht – was können Abenteurer hier entdecken?
    Echte Abenteurer kommen im Naturparkzentrum Teufelsschlucht voll auf ihre Kosten: Das Naturparkmuseum bietet für Groß und Klein Spannendes zur Entstehung der Felsenlandschaft und ihrer Geschichte seit der Steinzeit. Besonders interessant sind die interaktiven Mitmach-Stationen. Im Haus der Jagd lernen Sie alles rund um die Geschichte der Jagd und die einheimischen Wildtiere. Gute Beratung, Informationsmaterial und Souvenirs aller Art finden Sie in unserem Infoshop. Beim Imker gleich nebenan können Sie leckeren Honig und andere Bienenprodukte erwerben. Wie wär´s mit einer interessanten und lehrreichen Hörwanderung durch die atemberaubenden Felsformationen? Einfach im Besucherzentrum iPod ausleihen oder die Teufelsschlucht-App auf's Handy laden und los geht’s! Nach ihrem Ausflug bietet das Bistro "Teufels Küche" hungrigen Entdeckern der Teufelsschlucht kühle Getränke, kleine Gerichte oder Kaffee und Kuchen. Neugierig geworden? Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Alle häufigen Fragen



Navigation 2